Login/Registrierenüber ProjektstarterNews

FAQ – ProjektStarter.ch

 

Was ist Crowdfunding?

Crowdfunding kann folgendermassen definiert werden: Viele Menschen (die Crowd) finanzieren (funding) gemeinsam eine Idee oder ein Projekt.

Der Projektinitiant beschreibt seine Idee oder sein Projekt in einem Video, mit Bildern und Texten, er legt eine Zielsumme oder eine Zielstückzahl, eine Zeitspanne und Gegenleistungen für seine Unterstützer fest.
Damit die Idee oder das Projekt Wirklichkeit wird, geht der Initiant auf die Suche nach Zustupfern. Die Zustupfer können sich verschiedene Gegenleistungen sichern. Bei einem Projekt mit Zielstückzahl kann das zum Beispiel das fertige Produkt sein. Bei einem Projekt mit Zielsumme können dies Postkarten, CD’s, Bilder, Treffen mit dem Initianten oder Ähnliche sein. Natürlich kann die Idee oder das Projekt auch ohne Gegenleistung unterstützt werden.

Crowdfunding auf ProjektStarter.ch funktioniert nach dem "Alles-oder-nichts-Prinzip": Der Projektinitiant erhält die angestrebte Zielsumme nur ausgezahlt, wenn 100% der Summe erreicht werden - andernfalls geht das Geld an die Zustupfer zurück.


 

Finanzen


Welche Kosten kommen auf mich zu wenn ich ein Projekt starte?
Als Projektinitiant musst du auf ProjektStarter.ch mit keinen Kosten rechnen. Für dich ist es kostenlos ein Projekt oder eine Idee hochzustellen. Allerdings musst du dir bewusst sein, dass du viele Arbeitsstunden investieren musst, damit dein Projekt erfolgreich wird.


Was passiert, wenn ich die Zielsumme bei meinem Projekt nicht erreiche?
Wenn du die Zielsumme nicht erreichst erhältst du nichts vom Geld. Alle bisher eingegangenen Zustupfe gehen zurück an die Unterstützer. Du musst dann auch keine Gegenleistungen an die Zustupfer versenden.


Was passiert, wenn ich die Zielstückzahl bei meinem Projekt nicht erreiche?
Wenn du die Zielsumme nicht erreichst erhältst du nichts vom Geld. Alle bisher eingegangenen Zustupfe gehen zurück an die Unterstützer. Du musst dann auch keine Gegenleistungen an die Zustupfer versenden.


Kann ich bei meinem Projekt auch selber zustupfen?
Du kannst dein Projekt auch selber unterstützen und Zustupfe beitragen. Melde dich einfach mit einer anderen Mailadresse an und tätige einen Zustupf.


 

Für ProjektInitianten


Muss mein Projekt Bedingungen erfüllen?
Dein Projekt muss die RICHTLINIEN von Projektstarter.ch erfüllen.
Dein Projekt muss von dir selber sein und sollte möglichst keine Fremdinhalte enthalten.


Wer kann alles ein Projekt starten?
Grundsätzlich können alle Personen ab 18 Jahren ein Projekt starten, wenn sie eine gute Idee haben. Für Projektinitianten unter 18 Jahren gilt die Regel, dass eine volljährige Person die Betreuung übernimmt. Zudem brauchen wir von der erwachsenen Person eine Bestätigung, dass das Projekt online gehen darf.


Kann ich mein Projekt anonym starten?
Projekte brauchen ein Gesicht dahinter. Damit Menschen im Internet ein Projekt finanziell unterstützen, muss Vertrauen geschaffen werden. Es ist also nicht möglich anonym ein Projekt zu starten! Zeige dich und erkläre dich, deine Idee und dein Projekt. Je mehr Informationen die Menschen auf deiner Projektseite erhalten, desto eher unterstützen sie dein Projekt.


Wie lange dauert es bis mein Projekt online geht?
Wie schnell dein Projekt aufgeschaltet wird, hängt davon ab, wie gut deine Vorarbeit war. Wenn du ein klares Konzept hast, ein Projektvideo, Bilder und Texte dazu erstellt hast und deine Gegenleistungen definiert hast, dauert es ungefähr 6 Arbeitstage.


Wie gestalte ich meine Kampagne erfolgreich?
Ratschläge und Erfahrungsberichte zur erfolgreichen Durchführung einer Crowdfundingkampagne findest du HIER.
Zudem lohnt es sich andere Kampagnen zu studieren. Schau mal wie erfolgreiche Kampagnen gestaltet sind und welche Inhalte sie haben. Abschauen und Nachmachen ist erlaubt.


Wann sehe ich, wer mich mit welchem Betrag unterstützt hat?
Die vollständige Liste der Zustupfer und der Beträge, die du gesammelt hast erhältst du spätestens 10 Tage nach Ablauf deines Projekts und nur wenn es erfolgreich ist.


Kann ich mein Projekt abbrechen?
Grundsätzlich kannst du dein Projekt nach dem online-Stellen nicht mehr abbrechen. In begründeten Fällen kann ein Projekt aber abgebrochen werden. Kontaktiere dafür das ProjektStarter-Team und begründe deinen Entscheid. Wir finden eigentlich immer eine Lösung.


Wann komme ich zum gesammelten Geld?
Hat dein Projekt die Zustupfsumme erreicht, überweisen wir dir das Geld (abzüglich 8% bei normalen Projekten und 5% bei Junior Projekten) innert 10 Arbeitstagen auf dein Konto. Erreicht dein Projekt die Zustupfsumme nicht, werden die einbezahlten Zustupfe den Unterstützern zurücküberwiesen.


 

Für Unterstützer


Wie kann ich bei einem Projekt zustupfen?

  1. Projekt auswählen
  2. Den gewünschten Zustupfbetrag angeben 
  3. Als Unterstützer registrieren 
  4. Die Zahlungsmethode wählen 
  5. Zustupfen und Daumen drücken für deinen Favoriten

Genauere Infos zum Zustupfen erhältst du HIER.


Kann ich anonym zustupfen?
Wenn du nicht willst, dass dein Name in der Zustupferliste erscheint, kannst du auch anonym zustupfen. Spätestens wenn das Projekt erfolgreich ist, sieht dann der Projektinitiant deinen Namen, damit er dir deine Gegenleistung zukommen lassen kann.


Wann erhalte ich meine Gegenleistung?
Für das Versenden der Gegenleistungen ist einzig und allein der Projektinitiant zuständig. Du wirst nach Ablauf des Projekts vom Initianten informiert, wann du deine Gegenleistung erhältst.


Mit welchen Bezahlmethoden kann ich zustupfen?
Du kannst aus den folgenden Zahlungsmöglichkeiten auswählen:

  • Postfinance Card
    Bezahlung direkt mit deiner PostFinanceCard (Bei Nicht-Erfolg des Projekts wird dir der Zustupfbetrag abzüglich der Bearbeitungsgebühr von 4% zurückerstattet.) 
     
  • Einzahlungsschein — (für E-Banking als PDF) 
    Bei Nicht-Erfolg des Projekts wird dir der Zustupfbetrag abzüglich der Bearbeitungsgebühr von 4% zurückerstattet.
     
  • Einzahlungsschein zuschicken lassen 
    Bei Nicht-Erfolg des Projekts wird dir der Zustupfbetrag abzüglich der Bearbeitungsgebühr von 4% zurückerstattet.
     
  • Paypal
    Der Betrag wird nur von deinem Paypal-Konto abgebucht, wenn das Projekt erfolgreich finanziert wurde. Es fallen keine Bearbeitungsgebühren an.

 

Was passiert mit meinem Zustupf, wenn das Projekt nicht erfolgreich ist?
Wenn das Projekt nicht erfolgreich ist, erhältst du dein einbezahltes Geld zurück (abzüglich der Bearbeitungsgebühr von 4%). Der Projektinitiant geht leer aus.

 

Kann ich meinen Zustupf zurückziehen?
Du kannst deinen Zustupf nicht zurückziehen. Sobald du deinen Zustupf offiziell auf der Seite getätigt hast, gilt dieser als Zahlungsversprechen. Du erhältst deinen Zustupf nur zurück, wenn das Projekt nicht erfolgreich endet.

 

 InnonationInnonation Bildmarke  –  Entwicklung, Gestaltung & Förderung von Produktideen. 



Impressum    AGB    Datenschutz   
Diese Funding-Seite wird bereitgestellt von ProjektStarter.ch (ein Marke der Designatelier GmbH)
Corporate-Funding-Seite beantragen