zur App
Anmeldenüber ProjektstarterNews

Datenschutz

Wir von ProjektStarter.ch (betrieben von der Designatelier GmbH) nehmen den Schutz Deiner personenbezogenen Daten ernst. Uns ist wichtig, dass Du weisst, welche Daten wir erheben und welche wir verwenden. Die nachfolgend genannten Massnahmen stellen sicher, dass die gesetzlichen Vorschriften über den Datenschutz eingehalten werden.

Wir setzen technische wie auch organisatorische Sicherheitsmassnahmen ein, um personenbezogene Daten angemessen vor unbefugtem Zugriff, Manipulation, Verlust und Zerstörung zu schützen und überprüfen diese Massnahmen regelmässig.

 

Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten innerhalb unseres Onlineangebotes (www.projektstarter.ch) und der mit ihm verbundenen Funktionen und Inhalte (nachfolgend gemeinsam bezeichnet als „Onlineangebot“ oder „Website“) auf. Auf der Website können Einzelpersonen und Unternehmen Projekte vorstellen oder solche finanziell unterstützen.

Der Nutzer stimmt dieser Datenschutzerklärung zu, indem er die Website nutzt.

Die Website, Produkte, Anwendungen und Dienste können Links zu Websites, Produkten und Diensten Dritter enthalten. Informationen, die von Dritten gesammelt werden, einschliesslich Standortdaten oder Kontaktdaten, unterliegen ihren Datenschutzpraktiken. Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für Websites von Drittanbietern, auf die über unsere Website zugegriffen werden kann. Wir haben keinen Einfluss darauf, wie diese Unternehmen die Datenschutzanforderungen erfüllen.

1. Datenverarbeitung

1.1. Allgemeines

Der hier verwendete Begriff der Datenverarbeitung (betreffende den Begrifflichkeiten, wie z.B. „personenbezogene Daten“ oder deren „Verarbeitung“ verweisen wir auf die Definitionen im Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung DSGO) umfasst jegliche Schritte im Umgang mit personenbezogenen Daten von der Erhebung über die Speicherung und Verwendung bis hin zur Löschung. Wir bearbeiten personenbezogene Daten der Nutzer im Zusammenhang mit verschiedenen Prozessen zu verschiedenen Zwecken. Die Einzelheiten zu Daten, Zwecken, Rechtsgrundlagen, möglichen Übermittlungen und Empfängern entnehmen Sie bitten den nachfolgenden Ausführungen.

1.2. Daten, die wir bearbeiten

Im Zusammenhang mit der Nutzung einzelner Website- und mobiler Website-Dienste erheben und verarbeitet ProjektStarter.ch und / oder unser Dienstleister (System-, Hosting-, Vertriebspartner) folgende Daten:

  • (a) Die Kontaktdaten (Stammdaten) von Projektinhaber oder Unterstützer (Zustupfer), die Sie bei der Registrierung angeben, einschliesslich mindestens Vorname, Name, Geschlecht, E-Mail-Adresse, sowie Informationen über die entsprechenden Zahlungsmittel.
  • (b) Technische Nutzungsdaten, einschliesslich Informationen über Datum und Uhrzeit des Webseitenbesuchs, die besuchten Seiten, IP-Adresse, Gerätekennung und -typ, Spracheinstellungen, Informationen über Datennutzung und -speicherung, auf ProjektStarter hochgeladene Inhalte, Informationen über das vom Gerät des Nutzers verwendete Betriebssystem und Browser.

1.3. Zweck der Bearbeitung

ProjektStarter.ch bearbeitet personenbezogene Daten zu folgenden Zwecken:

  • (a) Für die Durchführung des Vertrages, insbesondere die Bereitstellung der Crowdfunding-Dienste;
  • (b) Bereitstellung von Projektinformationen (Newsletter, Nachrichten per E-Mail), es sei denn, der Nutzer lehnt es ab, solche Informationen zu erhalten;
  • (c) Analyse der technischen Nutzungsdaten auf anonymer und aggregierter Basis zur laufenden Optimierung  der Website.

1.4. Weitergabe an Dritte

  • (a) Wir geben Ihre Daten ausschliesslich an Dritte weiter wenn es sich bei den Daten um öffentliche Daten handelt, wenn dies im Zusammenhang mit der Nutzung oder Bereitstellung unserer Dienste notwendig ist oder wenn dies zur Einhaltung gesetzlicher Verpflichtungen geschieht.
  • (c) Darüber hinaus verwenden wir Software von Drittanbietern, um unsere Newsletter zu verteilen, und Sie stimmen hiermit zu, dass Ihre Daten auch zum Zweck der Verbreitung solcher Newsletter bei diesem Drittanbieter gespeichert werden können.

1.5. Speicherung personenbezogener Daten

Die Aufbewahrungsfrist ist wie folgt:

  • (a) Stammdaten: bis das Profil von Ihnen gelöscht wurde, frühestens 12 Monate nach dem letzten erfolgreichen Login auf ProjektStarter.ch.
  • (b) Zahlungsdetails: 12 Monate nach Abschluss eines Projekts oder Abschluss eines Vertrages für den Kauf einer Dienstleistung.
  • (c) Technische Nutzungsdaten: bis das Profil von Ihnen gelöscht wird.

1.6. Verwendung von Cookies

Cookies sind Informationen, die von unserem Webserver oder Webservern Dritter an die Web-Browser der Nutzer übertragen und dort für einen späteren Abruf gespeichert werden. Bei Cookies kann es sich um kleine Dateien oder sonstige Arten der Informationsspeicherung handeln.

Wir verwenden „Session-Cookies“, die nur für die Zeitdauer des aktuellen Besuchs auf unserer Onlinepräsenz abgelegt werden (z.B. um die Speicherung Ihres Login-Status und somit die Nutzung unseres Onlineangebotes überhaupt ermöglichen zu können). In einem Session-Cookie wird eine zufällig erzeugte eindeutige Identifikationsnummer abgelegt, eine sogenannte Session-ID. Ausserdem enthält ein Cookie die Angabe über seine Herkunft und die Speicherfrist. Diese Cookies können keine anderen Daten speichern. Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie die Nutzung unseres Onlineangebotes beendet haben und sich z.B. ausloggen oder den Browser schliessen.

Falls die Nutzer nicht möchten, dass Cookies auf ihrem Rechner gespeichert werden, sind sie gebeten die entsprechende Option in den Systemeinstellungen ihres Browsers zu deaktivieren. Gespeicherte Cookies können in den Systemeinstellungen des Browsers gelöscht werden. Beachten Sie, dass der Ausschluss von Cookies zu Einschränkungen der Funktionen dieses Onlineangebotes führen kann.

1.7. Google Analytics

Wir setzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).
Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere, mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen, uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.

Wir setzen Google Analytics ein, um die durch innerhalb von Werbediensten Googles und seiner Partner geschalteten Anzeigen nur solchen Nutzern anzuzeigen, die auch ein Interesse an unserem Onlineangebot gezeigt haben oder die bestimmte Merkmale (z.B. Interessen an bestimmten Themen oder Produkten, die anhand der besuchten Webseiten bestimmt werden) aufweisen, die wir an Google übermitteln (sog. „Remarketing-“, bzw. „Google-Analytics-Audiences“). Mit Hilfe der Remarketing Audiences möchten wir auch sicherstellen, dass unsere Anzeigen dem potentiellen Interesse der Nutzer entsprechen und nicht belästigend wirken.

Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Die vom Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google: google.com/intl/de/policies/privacy/partners (Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner), google.com/policies/technologies/ads (Datennutzung zu Werbezwecken), google.de/settings/ads (Informationen verwalten, die Google verwendet, um Ihnen Werbung einzublenden).

1.8. Social Plugins

ProjektStarter.ch verwendet Social Plugins («Plugins») von verschiedenen Social Networks.

Wenn Sie eine Webseite besuchen, die Plugins enthält, baut der Browser eine direkte Verbindung mit den Servern des jeweiligen Social Network auf. Die Inhalte der Plugins werden vom jeweiligen Social Network direkt an den Browser übermittelt und von diesem in die Website eingebunden. Durch die Integration der Plugins erhält das Social Network die Informationen, die das vom Benutzer verwendete Gerät auf die Website zugegriffen hat.

Wenn Sie im jeweiligen Social Network eingeloggt sind, wird Ihr Besuch unserer Website Ihrem Konto im jeweiligen Social Network zugewiesen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren wird die entsprechende Information direkt an das jeweilige Social Network übermittelt und dort gespeichert.

Wir erhalten keine Informationen über den Inhalt der übermittelten Daten oder deren Nutzung durch das jeweilige soziale Netzwerk.

Die Verarbeitung und Nutzung der erhobenen Daten durch das jeweilige Social Network sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre des Nutzers richten sich nach der Datenschutzerklärung des jeweiligen Social Network.

1.9. Facebook

Datenschutzrechtliche Informationen zur Verwendung von Facebook-Plugins

Diese Internetseite verwendet soziale Plugins des sozialen Netzwerks facebook.com der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA, im folgenden „Facebook“ genannt.

Die Plugins sind u.a. mit dem Facebook-Logo und ggf. dem Zusatz „Gefällt mir“ gekennzeichnet.

Wenn Sie eine Seite unseres Internetauftrittes mit einem derartigen Plugin aufrufen, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook her. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook an Ihren Browser übermittelt und von Ihrem Browser dargestellt. Facebook erhält die Information, dass die konkrete Seite unserer Internetseite aufgerufen wurde.

Wenn Sie den „Gefällt mir“-Button anklicken oder einen Kommentar hinterlassen, werden Informationen von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Sind Sie zum Zeitpunkt Ihres Besuches auf unserer Internetseite bei Facebook eingeloggt, so kann Facebook den Besuch unserer Internetseite Ihrem Facebook-Konto zuordnen, unabhängig davon, ob Sie den Facebook-Button anklicken oder nicht.

Eine Datenübermittlung Ihrer Daten mit Bezugsmöglichkeit auf Ihre Registrierung bei Facebook erfolgt nicht, wenn sie während des Besuches unserer Internetseite bei Facebook nicht eingeloggt sind.

Informationen über Zweck und Umfang der Datenerhebung und der weiteren Verarbeitung und der Nutzung der Daten durch Facebook sowie Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer Daten können Sie den Datenschutzrichtlinien von Facebook entnehmen, die Sie unter https://www.facebook.com/policy.php finden. Facebook informiert zudem unter https://de-de.facebook.com/privacy/explanation.php über Einstellungen, mit denen Sie Ihre Privatsphäre schützen können.

1.10. Newsletter

Mit den nachfolgenden Hinweisen klären wir Sie über die Inhalte unserer Newsletter sowie das Anmelde-, Versand- und statistische Auswertungsverfahren sowie Ihre Widerspruchsrechte auf. Indem Sie einen oder mehrere unserer Newsletter abonnieren, erklären Sie sich mit dem Empfang und den beschriebenen Verfahren einverstanden.

Nachdem Sie unser Email-Newsletter abonniert haben (Wir versenden Newsletter, E-Mails und weitere elektronische Benachrichtigungen mit werblichen Informationen (nachfolgend „Newsletter“) nur mit der Einwilligung der Empfänger oder einer gesetzlichen Erlaubnis.), senden wir Ihnen von Zeit zu Zeit Neuigkeiten Informationen zu unseren Produkten, Angeboten, Aktionen und unserem Unternehmen.

Der Versand der Newsletter erfolgt mittels „MailChimp“, einer Newsletterversandplattform des US-Anbieters Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA. Die Datenschutzbestimmungen des Versanddienstleisters können Sie hier einsehen: (mailchimp.com/legal/privacy). The Rocket Science Group LLC d/b/a MailChimp ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert. (privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TO6hAAG&status=Active).

 

2. Betroffenenrechte

Als von der Bearbeitung Betroffene können Nutzer von den nachfolgend aufgezählten Rechten Gebrauch machen. Zur Geltendmachung dieser Rechte wenden Sie sich bitte an den unten angegebenen Datenschutzverantwortlichen.

2.1. Auskunft

Nutzer sind berechtigt, ein Auskunftsbegehren zu stellen. In diesem Fall informieren wir über alle bearbeiteten personenbezogenen Daten des betreffenden Nutzers einschliesslich der verfügbaren Angaben über die Herkunft der Daten, den Zweck sowie die Kategorien der bearbeiteten Personendaten, über die an der Sammlung Beteiligten sowie die Datenempfänger sowie sämtlichen gesetzlich vorgesehenen Informationen.

2.2. Berichtigung und Löschung

Nutzer sind berechtigt, unrichtige Daten berichtigen zu lassen.

Mit der Löschung eines Datensatzes werden alle personenbezogenen Daten des Nutzers gelöscht, es sei denn, eine Löschung ist nicht möglich aufgrund einer gesetzlichen oder vertraglichen Aufbewahrungspflicht. Anonymisierte Daten von Nutzern werden weiterhin in unserer Datenbank geführt und für Statistiken und Auswertungen bearbeitet.

3. Sicherheitshinweis

Für Datenübermittlungen auf elektronischem Weg (z.B. per E-Mail) können wir die Vertraulichkeit nicht gewährleisten. Internet, Webseiten und die elektronische Übermittlung von Daten gelten in Bezug auf Vertraulichkeit und Datensicherheit grundsätzlich als unsicher. Unberechtigte Dritte können auf Informationen zugreifen, die über die vorgenannten Kanäle ausgetauscht werden, und Daten können beschädigt oder inhaltlich verändert werden. Wir übernehmen keine Haftung für die Sicherheit elektronisch übermittelter Daten.

4. Änderungen der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit anzupassen. Es gilt jeweils die aktuelle, auf der Webseite veröffentlichte Datenschutzerklärung.


Verantwortlicher

Name und Sitz der Firma:
ProjektStarter.ch
eine Marke der Designatelier GmbH
Weissensteinstrasse 81
CH-4500 Solothurn
UID:
CHE‑483.670.938
CEO: Lukas Wullimann
Telefon: +41 32 622 05 05
E-Mail: mail[at]projektstarter.ch

Datenschutzbeauftragter

Name und Adresse: Lukas Wullimann, Designatelier GmbH, Weissensteinstrasse 81, CH-4500 Solothurn
E-Mail: lukas.wullimann[at]projektstarter.ch

Stand: 25. Mai 2018

 

 InnonationInnonation Bildmarke  –  Entwicklung, Gestaltung & Förderung von Produktideen. 

Impressum  |  AGB  |  Datenschutz  
Corporate Funding Seite beantragen  |  zur Standardseite von ProjektStarter

Diese Funding-Seite wird bereitgestellt von ProjektStarter.ch (eine Marke der Designatelier GmbH)