zur App
Login/Registrierenüber ProjektstarterNews

11 nach 9


CHF 4241.- von 2500.- finanziert.
Noch 1 Tage übrig.
Profilbild
ein Projekt von
Vera Probst
www.11nach9.com


Crowdfunding Projekt von Vera Probst


11 nach 9 – Die späte Talkschau aus Solothurn ist das neuste Projekt von Jens Wachholz und Vera Probst. Nach zwei erfolgreichen Theaterproduktionen („Der Kontrabass“ und „Endstation Fernsehen“) wollen wir uns in neue Gewässer wagen.

Für unser künstlerisches Baby "11 nach 9" brauchen wir Deine und Ihre Unterstützung! Die späte Talkschau aus Solothurn ist schon seit langer Zeit ein Traumprojekt von uns und wir sind überzeugt, dass "11 nach 9" eine coole, spannende, lustige und informative Abwechslung in der Solothurner Kulturlandschaft sein wird. Unten könnt ihr lesen, was wir da genau geplant und zusammengestellt haben. Wir sind dankbar für jede Hilfe und Zustupfer! 

11 nach 9

11 nach 9 – Die späte Talkschau aus Solothurn ist das neuste Projekt von Jens Wachholz und Vera Probst. Nach zwei erfolgreichen Theaterproduktionen („Der Kontrabass“ und „Endstation Fernsehen“) wollen wir uns in neue Gewässer wagen und haben eine monatliche Late Night Show für, von und mit Solothurner/innen konzipiert.

Von Oktober 2017 bis Mai 2018 wird einmal im Monat in der Kulturgarage Solothurn eine Talkschau stattfinden, in der, neben tagesaktuellem lokalem Stand Up, immer ein Gast aus Kultur, Sport, Gesellschaft oder Politik auftreten und interviewt werden wird. Gespickt mit komischen Videoeinspielern, nicht allzu ernster Lebensberatung und untermalt von Liveauftritten Solothurner Musikern, Slam Poeten, Künstlern oder Schauspielern soll 11 nach 9 ein Termin in der Solothurner Kulturagenda werden, den niemand verpassen will.

 

Warum sollte das Projekt unterstützt werden?

Mit 11 nach 9 wollen wir ein künstlerisches Gemeinschaftsprojekt etablieren. Die Show soll ein Ort sein wo sich Künstler aus jeder Sparte vorstellen, präsentieren, bekannt machen und etablieren können. Ob alter Hase oder junger Fuchs, wir wollen mit allen reden die was zu sagen haben und wichtig für die Solothurner Kultur sind oder es bald sein werden. Für die Zuschauer soll 11 nach 9 informativ sein, wir wollen auch zum Nachdenken bringen oder noch unbekannte Künstler vorstellen. Aber dabei den Spass und die Unterhaltung nie vergessen. Einmal im Monat soll in der Kulturgarage Solothurn gelacht werden. Über alles in und um Solothurn, über das Leben und am wichtigsten: über uns selber.

Wir glauben, dass 11 nach 9 ein wichtiger Bestandteil der Solothurner Kulturszene werden könnte, weil es etwas Neues ist, etwas Anderes, professionell und anarchisch, witzig und doch nachdenklich, immer informativ, kabarettistisch, clownesk, manchmal zum Grölen komisch, manchmal leise zum Schmunzeln. Wir glauben, dass das Solothurner Publikum 11 nach 9 mögen und schätzen wird und dass es ein nachhaltiger Faktor in Stadt und Kanton Solothurn werden soll

 

Wer sind wir

 

Jens Wachholz

Der 1967 in Berlin geborene Schauspieler war von 2002 - 2005 Mitglied des Ensembles des Theater Orchester Biel Solothurn. unter anderem als Hamlet und Tellheim. für Furore sorgte die Improvisations-Krimireihe „Soko Solo 11“, die er zusammen mit Hanspeter Bader und Pedro Haldemann ab 2004 im Uferbau zeigte. Nach einem 10-jährigen “Abstecher” u.a. ans Theater Aachen hat Jens Wachholz seine Zelte erneut in Solothurn aufgeschlagen und seine Rückkehr letzten Herbst mit einer „Kontrabass“-Inszenierung unter der Regie von Vera Probst gefeiert. regelmässige Theaterproduktionen in der Kulturgarage und im Uferbau sowie Lesungen und Kolumnen u.a. für das Sorock-magazin runden das künstlerische Schaffen des passionierten Volvofahrers ab.

 

Vera Probst

Vera Probst ist 1993 in Solothurn geboren. Nach Abschluss der Bezirksschule Biberist besuchte sie vier Jahre lang die ROJ Solothurn (Mittelschulen Regio Jura Südfuss), wo sie 2012 mit der Fachmaturität im Bereich Theater abschloss. Neben ihrer Festanstellung in der Zentralbibliothek Solothurn hat sie für verschiedene Projekte im theaterpädagogischen Abteil des Stadttheaters Solothurn (Junges Theater Solothurn) als Regieassistentin und Inspizientin gearbeitet. Zudem hat sie eine Weile die Filmredaktion des Jugendonlinemagazins tink.ch geleitet und hilft seit einigen Jahren bei Veranstaltungen der Stoerenkultur Solothurn mit. 2016 feierte ihr Regiedebut „Der Kontrabass“ gespielt von Jens Wachholz Premiere, 2017 folgte die zweite Produktion „Endstation Fernsehen“ ebenfalls mit Jens Wachholz.

 

Wofür wird der Zustupf gebraucht?

Der Zustupf ist ein Teil unseres Budgets, von dem wir Saalmiete, Gagen für Gäste, Musiker, Techniker, Helfer, Bühnenbild, Werbung, Technische Geräte, Requisiten, Kostüme und vieles Weitere bezahlen werden. Professionelles Theater ist keine günstige Angelegenheit. Vor allem wenn man Licht- und Tontechniker, Kassenpersonal und weitere Helfer ordentlich und fair bezahlen will.

Im Moment mangelt es uns vor allem an technischen Geräten, wir wollen die Technik der Kulturgarage Solothurn auf den neusten Stand bringen, damit unsere Talkschau wie auch alle weitere Projekte der Kulturgarage mit gutem Ton, schönem Licht, tollen Bildern und einer einzigartigen Atmosphäre ausgestattet sind.

 

 

 

Der 11 nach 9 Youtubekanal
30.10.2017

Wir haben jetzt einen Youtube-Kanal!

Neu kann man sich alle Einspieler der vergangenen 11 nach 9 Folgen auf Youtube anschauen. Für den Fall, dass man nicht genug von uns kriegen kann :-)

Aber es gibt auch kleine Teaser für die nächste Folge zu sehen.

Schaut doch mal rein: https://www.youtube.com/channel/UCZqAsfy-IGhACNheXi5Tmpw?view_as=subscriber


Am 12.10. mit Franziska Roth
26.09.2017

In der ersten Folge von 11 nach 9 am wird Franziska Roth unser Gast sein.

Am 12.10. in der Kulturgarage Solothurn um 21.11 Uhr.

Reservationen: https://www.11nach9.com/reservation

 


Am 9.11. mit Sandra Boner
26.09.2017

In der zweiten Folge von 11 nach 9 wird Wetterfee Sandra Boner mit uns auf der Bühne über das Wetter und andere Dinge reden.

Am 9.11. um 21.11 Uhr in der Kulturgarage Solothurn.

Reservation: https://www.11nach9.com/reservation


Am 11.1. mit Kurt Fluri und Seraina Rohrer
26.09.2017

In der vierten Folge von 11 nach 9 werden Stadtpräsident Kurt Fluri und Filmtagechefin Seraina Rohrer gemeinsam mit uns über Solothurner Kultur, Kulturpolitik und Weiteres sprechen.

Am 11.1. in der Kulturgarage Solothurn um 21.11 Uhr.

Reservation: https://www.11nach9.com/reservation


KUGA Führung
11.09.2017

KUGA Fuehrung
>> zum Video


ein Projekt von:

Profilbild
Vera Probst


www.11nach9.com

Gegenleistungen:


5.-  1 Autogrammkarte

10.-  1 Autogrammkarte & 1 Bier an der Bar (ohne Eintritt)

30.-  1 Freikarte & 1 Gratis Getränk & 1 Autogrammkarte

50.-  1 Freikarte & 2 Getränke & 1 Merchandising Artikel

100.-  2 Freikarten & 2 Gratis Getränke & 2 Autogrammkarten

200.-  4 Freikarten & 4 Gratis Getränke & 4 Autogrammkarten & Persönliches Händeschütteln

500.-  8 Freikarten & 8 Gratis Getränke & Autogrammkarten à discretion & Persönliches Händeschütteln

1000.-  8 Freikarten & Getränke à discretion & Meet and Greet der Stars & Autogrammkarten à discretion

2000.-  Sie sind unser Gast auf der Bühne der Kulturgarage und können bis zu 10 Fans mitnehmen und verköstigen lassen

300.-  VIP-Platz für 4 Personen (mit Gesehenwerden-Garantie) & 4 Gratis Getränke & 4 Autogrammkarten & Persönliches Händeschütteln

150.-  11 nach 9 Clubmitglied / 1 Mitgliederausweis (5.- CHF Reduktion pro Folge & Coupons für 8 Freigetränke) & Blick hinter die staubigen Kulissen (auf Wunsch)

250.-  Dauerkarte / Bei jeder Folge sind Sie gratis dabei

400.-  Dauerkarte & Stuhlpatenschaft (Ihr Platz ist Ihr Platz und immer für Sie reserviert) Selbstlose Gönnerschaft

1111.-  Das grosse Solothurn Special: 2 Dauerkarten & 1 Abendessen im Vini Al Grappolo mit Jens Wachholz und Vera Probst & Blick hinter die Kulisse & Einblick in die Produktion

111.-  Das kleine Solothurn Special: 2 Freikarten & 2 Gratis Getränke mit den Stars des Abends

5000.-  2 Dauerkarten & Ein ewiger Platz in den Herzen von Jens Wachholz und Vera Probst & Auf Wunsch Werbung auf der Bühne für den/die Gönner

 
Zustupfen

 InnonationInnonation Bildmarke  –  Entwicklung, Gestaltung & Förderung von Produktideen. 



Impressum      AGB's      Datenschutz   
Diese Crowdfunding-Seite wird bereitgestellt durch ProjektStarter.ch (ein Marke der Designatelier GmbH)