zur App
Login/Registrierenüber ProjektstarterNews

Alpen- Projektlager für nachhaltige Entwicklung


CHF 1620.- von 1500.- finanziert.
Noch -47 Tage übrig.
Profilbild
ein Projekt von
Brigitta Spühler

Crowdfunding Projekt von Brigitta Spühler


Unsere Klasse 5/6b will nachhaltige Bildung aktiv in den Alpen erleben.


 

Worum geht es?

Unsere Kinder sind unsere Zukunft! Bildung für nachhaltige Entwicklung wird deshalb immer wichtiger! Im Rahmen eines einzigartigen Projektlagers in der SAC-Hütte Bächlital werden wir der Frage "Wie sinnvoll ist es, dass der Mensch den Alpenraum nutzt" nachgehen. Unter Einbezug eines Bergführers, der Hüttenwartin sowie eines Rangers der Kraftwerke Oberhasli KWO werden wir verschiedene Themen wie alpine Lebensräume, Gletscher und Gesteine, Klimawandel und Naturgefahren, nachhaltige Ressourcennutzung sowie persönliches Verhalten in den Bergen entdecken, erleben und erfahren. Das Lager wird vom UNESCO-Welterbe Jungfrau-Aletsch begleitet und wir erfüllen darin bestimmte Auflagen.

Warum sollte unser Lager unterstützt werden?

In diesem Schuljahr ist für unsere Klasse kein offizieller Lagerbetrag vorgesehen. Wir müssen sämtliche Kosten selber aufbringen. Für die Kinder wird diese Woche zu einem einmaligen Erlebnis, welches sie - weg von jeglichen digitalen Kommunikationsmitteln und der Anstrengung einer Bergtour - nie vergessen werden und welches bei ihnen Nachhaltigkeit gegenüber unserer Erde hinterlassen wird. 

Damit wir das Lager Ende September erfolgreich durchführen können, sind wir über diesen Zustupf sehr froh und möchten auf diesem Weg um Ihre Unterstüzung bitten.
Der gesammelte Betrag geht vollumfänglich in unsere Kosten für Reise, Unterkunft und Entschädigung der externen Personen (Bergführer, Ranger...) sowie Materialkosten.

 

 

 

Tolle Lagerwoche
17.09.2017
Unsere Lagerwoche in der Bächlitalhütte war mega genial! Das Wetter hat uns alles geboten - Sonne, Schnee, wenig Regen und etwas Nebel! Wir sind geklettert, haben eine Gleteschertour mit Steigeiesen und am Seil gemacht, einige haben sogar im Gletschersee gebadet, wir haben Tierspuren gesucht und Tiere beobachtet, uns im Strahlern geübt, der Hüttenwartin Erna geholfen und viel Wertvolles erfahren, erlebt... 

Am Seil
17.09.2017
Am Seil gehen will geübt sein...

"Kristalle"!
17.09.2017
Wir haben uns im Strahlern geübt und kleine Kristalle gefunden!

Vertrauen
17.09.2017
Gegenseitiges Sichern benötigt Vertrauen! 

Brrrr!
17.09.2017
Einige Unverwegene im Gletschersee!!

Abstieg
17.09.2017
Mit den ersten Sonnenstrahlen gehts wieder zurück in die Zivilisation!

Bald geht's los!
10.09.2017

Morgen ist es soweit! Gut ausgerüstet starten wir unsere Lagerwoche! Heute lagen bei der Bächlitalhütte 28 cm Neuschnee!! ❄️ Wir werden wohl die erste Schneeballschlacht des Winters machen können, denn für die kommende Woche sind immer wieder mal Schneeflocken angesagt - jedoch auch Sonnenschein! Wir freuen uns sehr!!! Neues gibt es hier wieder nach dem Lager! 🙂

 

 

 


Kleiderbörse?
06.09.2017
Nein, keine Kleiderbörse! 🙂 Heute haben wir alle unsere Regenausrüstung sowie die warmen Jacken und warmen Pullover vorgeführt. Wer noch nicht fertig ausgerüstet war, hat von jemandem anderen etwas ausgeliehen bekommen! Super Klassengeist und ein MITEINANDER! Halt doch fast eine Börse...

Materialkunde
06.09.2017
Wir haben das Klettermaterial kennen gelernt und...

Knoten üben
06.09.2017
... den Achterknoten geübt. Wir können ihn nun sogar blind! 

Briefmarken
31.08.2017

Im bildnerischen Gestalten entwerfen wir Briefmarken mit einem Sujet aus dem UNESCO Welterbe Jungfrau-Aletsch. Sie werden leider jedoch nie wirklich gedruckt, aber es macht Spass...  

Wir danken allen Zustupfern gaaaaanz herzlich! Wir sind überwältigt von euren grosszügigen Spenden, die wir sehr gut brauchen können!

 

 


Briefmarken
31.08.2017
... es entstehen auch tierische Briefmarken...

Türschmuck
28.08.2017
Neben dem Steinmanndli bauen haben wir auch Steine verziert und so sieht nun unsere Schulzimmertür aus.

Tolle Ideen zum Geld verdienen
23.08.2017
Wir Kids sind auch am Geld sammeln. Jedes von uns muss irgendwie 30 Franken verdienen. Wir machen Muffins oder gebrannte Mandeln und verkaufen sie. Oder wir helfen den Nachbarn und Bekannten im Garten, zu Hause, führen Hunde spazieren, gestalten Postkarten... Wir haben meistens mehr als nur 30 Franken!😊 Wir danken allen Leuten herzlich, die uns dabei unterstützen!

Materialcheck
22.08.2017
Gestern hatten wir einen ersten Materialcheck! Wir mussten Rucksack, Wanderschuhe und Hüttenschlafsack mitbringen. Fast alle sind schon fertig ausgerüstet und haben eingelaufene Schuhe! 

Magnetstein
18.08.2017
Im Werken sind wir eifrig am Herstellen von Magnetsteinen für Ihren Bürotisch! Büroklammern, Güfeli... finden da Halt!

Magnetisch-tierischer Kartenhalter
18.08.2017
Auch die Decoupiersägen laufen heiss und die ersten tierischen Kartenhalter sind fertig! 🙂

Steinmanndli
16.08.2017

Am Montag 14. August haben wir das neue Schuljahr begonnen und somit ist der Kickoff für unser Lager Mitte September erfolgt. 

Steinmanndli sind in den Bergen wichtige Wegweiser und wir haben gleich zu Beginn des Schuljahres gemeinsam ein solches gebaut. Es ist nun der Wegweiser für unser gemeinames Projekt, für unser Planen und Vorbereiten und für unsere Klassengemeinschaft. Wenn eines der 18 Kinder unserer 5./6. Klasse Geburtstag hat, werden wir für dieses jeweils ein eigenes Steinmanndli bauen und anschliessend bildlich festhalten. 

 

ein Projekt von:

Profilbild
Brigitta Spühler



Gegenleistungen:


40.-  Magnetischer Stein für den Bürotisch

80.-  Magnetisch-tierischer Kartenhalter

 
Zustupfen

 InnonationInnonation Bildmarke  –  Entwicklung, Gestaltung & Förderung von Produktideen. 



Impressum      AGB's      Datenschutz   
Diese Crowdfunding-Seite wird bereitgestellt durch ProjektStarter.ch (ein Marke der Designatelier GmbH)