Smartphone App
zur App
DE  FR  
Business/Channel   #zündedeineidee
Anmeldenüber ProjektstarterNews
  • Projekt-Home
  • Schulprojekt Rennmofa


    CHF 542.- von 500.- finanziert
    -1917 Tage übrig.




    Profilbild
    von:
    David Würsten

    Crowdfunding Projekt von David Würsten


    Ich möchte im Rahmen eines Schulprojekts ein Rennmofa bauen. Ein normales Maxi-Mofa wird umgebaut zu einer wahren Rennmaschine! Dabei helfen mir zwei Freunde. Wir werden viel lernen und beschäftigen uns abseits von Handy und co...

    Worum geht es?

    Wir kaufen ein normales Mofa und bauen dies zu einem 70ccm starken Rennmofa um. Dabei wird der Rahmen verstärkt und viele Rennkomponenten werden hinzugefügt. Rahmen und Felgen werden wir sandstrahlen (alte Farbe wegmachen) und dann matt Schwarz lackieren. Da das ganze ein Schulprojekt (Abschlussprojekt 9. Klasse) ist, wird alles dokumentiert und fotografiert. Das Mofa ist schon fast ein Jugendtraum von mir. Deshalb freue ich mich dieses Mofaprojekt zu starten und das Ergebnis an der Ausstellung "Schau 2015" der Schule im Juni 2015 präsentieren zu können...

        

    Bild links: das Ausgangsobjekt, ein normales Puch-Maxi.
    Bild rechts: So ungefähr könnte das Mofa dann am Schluss aussehen. Es ist natürlich nur ein Beispiel.

         

    So in etwa könnte der verstärkte und neu lackierte Rahmen aussehen.

     

    https://www.treatland.tv/v/vspfiles/photos/puch-tecnigas-twin-pipe-blue-2T.jpg   

    So einen Auspuff in der Art (Tecnigas Twin oder Simonini) möchten wir montieren, natürlich soll der Motorblock aufgewertet werden mit einem Rennsatz. Zusätzlich müssen wir viele bestehende Teile ersetzen am alten Mofa.

    Optionen
    Je nachdem wieviel wir zugestupft gekommen, können wir auch noch weitere Elemente tunen, z.B. eine Renngabel oder sogar eine Scheibenbremse realisieren.

    Wichtig
    Das Rennmofa wird nicht zugelassen sein auf der Strasse und wird nur auf abgesperrten Arealen gefahren!

    Kosten
    Wir rechnen mit ca. CHF 2000.- für das gesamte Projekt (inklusive Basismofa).
    Da wir Schüler sind, ist das ein rechter Brocken zum finanzieren.
    Wir steuern alle unser eigenes Geld bei, und haben auch bereits das Basismofa zusammen gekauft.

    Wir wären euch sehr dankbar wenn ihr uns bei diesem Projekt unterstüzt und freuen uns auf eure Zustupfer!

    David Würsten&CO

    Es entsteht...
    26.03.2015
    Erstmals vielen Dank für die erreichten 500.-!!! Wir sind allen Unterstützer wirklich dankbar. Nun montierten wir den Motor, Auspuff und Sattel erstmals profisorisch,damit man sieht wie es etwa aussehen könnte. Jetzt sieht man endlich, dass sich die ganze Arbeit gelohnt hat. Nochmals an alle vielen Dank!

    Arbeit am Rahmen - Pulverbeschichten
    12.01.2015
    Nun konnten wir beim selben Nachbaren den Rahmen und die Felgen günstig Pulverbeschichten lassen. Die Farbe ist Matt Schwarz. Es ist sehr gut gelungen, und die Schweissstellen sehen sehr gut aus. Im Gegensatz zum lackieren mit Spray sieht das Pulvern sehr fein aus.

    Arbeit am Rahmen - Rahmen schweissen
    25.12.2014
    So sieht der Rahmen fertig geschweisst aus(Siehe Beitrag unten).

    Arbeit am Rahmen - Rahmen schweissen
    25.12.2014
    Hier sieht man ihn beim schweissen!

    Arbeit am Rahmen - Rahmen schweissen
    25.12.2014
    Bei einem ehemaligen Arbeitskollegen meines Vaters konnten wir die Rennverstrebung des Rahmens schweissen. Das heisst, eine Stange führt vom Sattel bis zum Lenker (wie es auf dem Bild zu sehen ist). Das dient zur Stabilität des Rahmens. Auf dem ersten Bild ist zusehen wie ich das Rohr (28mm) zuschneide. Auf dem zweiten Bild sieht man ihn am Strebe anschweissen. Auf dem letzten Bild sieht man den Rahmen fertig geschweisst. Wir sind sehr froh, dass wir das so reibungslos bei ihm machen konnten…

    Arbeit am Rahmen - Sandstrahlen
    22.12.2014
    Durch einen Nachbar konnten wir den Maxi-Rahmen günstig sandstrahlen (Farbe wegmachen). Ein Vorteil des Sandstrahlen ist, dass die alte Farbe ganz sicher nicht zum Vorschein kommt, oder später sehbar ist...

    Die ersten Teile - Der Rennsatz
    22.12.2014
    Nun konnten wir uns einen Rennsatz mit 70ccm kaufen. Der Rennsatz beinhaltet zwei 45mm Zylinderblöcke und einen 15mm Bing Rennvergaser. Das ganze wird dann am Motor befestigt...

    16.11.2014
    Nun haben wir gemeinsam das Mofa auseinander genommen. Es war sehr interessant ein Mofa bis zum kleinsten Detail zu zerlegen und an zu schauen. Wir danken euch für die ersten Spenden!

    Erste Schritte
    02.11.2014
    Das ist unsere Werkstatt (bzw meinem Vater seine) ;). An der Decke haben wir Schienen montiert, um das Mofa in bequeme Höhe zu heben.

    Profilbild
    von:
    David Würsten

    Gegenleistungen


    10.-  Eintrag auf Sponsorenliste in der Ausstellung

    20.-  Eintrag auf Sponsorenliste in der Ausstellung mit Bild des Sponsors

    50.-  Eintrag auf Sponsorenliste in der Ausstellung + Runde fahren mit dem Rennmofa in geschütztem Areal

    100.-  Eintrag auf Sponsorenliste in der Ausstellung + Runde fahren mit dem Rennmofa in geschützdem Areal + Poster vom Rennmofa



    Zustupfen

     InnonationInnonation Bildmarke  –  Entwicklung, Gestaltung & Förderung von Produktideen. 

    Diese Funding-Seite wird bereitgestellt von ProjektStarter.ch (eine Marke der Designatelier GmbH)

    Impressum  |  AGB  |  Datenschutz  
    Ein Channel für Ihre Organisation?